Professionelle Gartenbewässerung

Ziel einer Bewässerungsanlage für den Garten ist es die Wasserversorgung Ihrer Pflanzen kostengünstig und ressourcenschonend zu steuern.

Bei professioneller Planung wird auf die einzelnen Bereiche Ihres Gartens eingegangen. Die wichtigen Auswahlfaktoren wie Wassermenge und -druck, Bodenbeschaffenheit, Bepflanzungsart und Wetterbedingungen werden von unseren Fachkräften berücksichtigt.

Da die Beregnungskreise einzeln und nacheinander angesteuert werden bedarf meist keiner teuren Pumpenanlagen. Die Wasserversorgung erfolgt über den Wasseranschluss, Brunnen oder einer Regenwasser-Nutzungsanlage. Bei Bedarf werden Pumpen und Regenwassernutzungssysteme integriert.

Die Wasserzuleitungen für die Regner werden 20-40 cm tief vergraben. Nach 2-3 Wochen sind kaum Spuren sichtbar.

Für die Steuerungsgerät ist eine 220V-Stromversorgung notwendig. Diese wird von uns fachgerecht durchgeführt. Alternativ gibt es auch Steuergeräte mit Batteriebetrieb.

Ein Regensensor komplementiert Ihr System - Die Bewässerung erfolgt nur bei Bedarf und spart somit Wasser. Wegen der Verdunstung und der Windeinflüsse sollte eine Bewässerung stets nachts erfolgen.

Gartenbeleuchtung bzw. Gartenduschen können bei den Installationsarbeiten mitverlegt werden!